Helferverein

Verein der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks Fürstenwalde/Spree e.V.

1994 wurde der "Verein der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerkes Fürstenwalde/Spree e.V." gegründet. Die Aufgaben des gemeinnützigen Vereines sind in der Satzung niedergeschrieben:

1. Förderung von Maßnahmen zur Sicherung von Menschen, Tieren und Sachgütern in Gefahrenlagen, insbesondere von Menschen aus Lebensgefahr.
2. Förderung der Jugendpflege innerhalb des Technischen Hilfswerkes.
3. Durchführung von sozialen, humanitären und karitativen Maßnahmen.
4. Finanzierung von Vorhaben, die den Zwecken zu 1. - 3. dienen.
5. Beschaffung von Ausstattung / Geräten für Zwecke gemäß 1. - 3.

Die Gründung eines Fördervereines war nötig geworden, nachdem der Ortsverband im Rahmen der örtlichen Gefahrenabwehr vom Landkreis und der Wirtschaft Technik übernommen hat, für die der Bund als Kostenträger nicht aufkommt.

Beispielsweise sind dies Kettensägen, Großpumpen und Beleuchtungsmittel zum Ausleuchten großer Schadensstellen.

Der Förderverein hat 40 Mitglieder, zu denen nicht nur die Helfer des THW und Angehörige oder Ehemalige zählen, sondern auch zahlreiche Mitbürger, die den Ortsverband Fürstenwalde/Spree auf diese Art und Weise auch finanziell unterstützen möchten. Zu den für uns enorm wichtigen Spendern gehören auch zahlreiche Firmen und Banken, bei denen wir uns an dieser Stelle einmal herzlich bedanken wollen.

Seit seiner Gründung hat sich der Förderverein zu einer leistungsfähigen und für den Ortsverband unverzichtbaren Stütze entwickelt, ohne die viele Aktivitäten nicht möglich wären.

Beschafft wurden durch den Verein neben Pumpen, Lampen, Leitern und weiterer technischer Geräte auch Technik, welche die Sicherheit der Helfer auf dem Weg zur Einsatzstelle und an der Einsatzstelle erhöhen, wie z.B. Frontblitzer, Signalanlagen und Verkehrssicherungssätze.

Aber nicht nur die Beschaffung von Ausstattung ist eine der vielen Aktivitäten, auch der gesellschaftliche Teil tritt nicht in den Hintergrund. So wird von unserem Verein seit vielen Jahren die Jahresabschlussfeier und ein Jugendlager ausgerichtet. Die Öffentlichkeitsarbeit des Ortsverbandes unterstützt der Helferverein mit diversen selbsterstellten Plakaten, Flyern und einem Fahrzeug.

Bildergalerie (Bilder zur Vergrößerung anklicken)
 
16.09.17: Der Umzug rückt näher...
03.09.17: Ausbildung der Räumgrupp...
12.08.17: Neue Einsatzfahrzeuge get...
15.07.17: 20 Jahre Oderflut 1977...
10.06.17: Tag der Bundeswehr in Sto...
07.10.17: Unterstützung für Berli...
07.10.17: Xavier hält uns im Atem...
06.10.17: Strom für Krachtsheide...
27.07.17: Hilfeleistungszug der DB ...
29.06.17: 50 Herz brauchte unsere H...
20.10.17: Basisausbildung II Bergun...
21.10.17: Basisausbildung II Bergun...
27.10.17: Grundausbildung...
28.10.17: Jugendausbildung...
01.11.17: Ortsausschusssitzung...